Freitag, 9. Juli 2010

Altes Haus


Zeit und Geschichte haben ihre Spuren hinterlassen, ein Haus, wie ein aufgeschlagenes Buch.
Tritt näher, lies, schlag die Seiten um, füll´ die noch leeren Seiten...
Schreib !
 
 Schreib von  freudevollen Liedern, Tanz und Gesängen, Frieden in Land  und Stadt,  von der Kühle im Sommer,  von Wärme und Licht  an Wintertagen...

Schreib!
All die ungesagten Funken von Hoffnung warten, dass sie dir ein Licht werden. 

Kommentar veröffentlichen