Freitag, 9. April 2010

Zeit

Posted by Picasa

Diese Uhr hängt schon länger dort als ich Lebensjahre aufzählen kann.
Ein schönes Hilfsmittel um  durch den Tag zu kommen,
zu früh, zu spät, genau richtig...
Der eine hasst sie weil sie zu schnell geht,
ein anderer mag sie, der Struktur wegen, die sie seinem Leben gibt.
Zeit an sich gibt es genug, mehr als eine Ewigkeit.

Lebenszeit auf dieser Erde dagegen hat ein Anfang und ein Ende.
Dazwischen liegen von Amts wegen, statistisch gesehen
für Männer 77,17 und für Frauen 82,4 Jahre.

Ich frage mich schon manchmal: 
Womit fülle ich meine Lebenszeit?
Was ist wirklich wichtig?
Was kommt danach?
...



aus Prediger 3

1 Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:
2 geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit;
pflanzen hat seine Zeit, ausreißen,was gepflanzt ist, hat seine Zeit;
3 töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit;
4  weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit;
5 Steine wegwerfen hat seine Zeit, Steine sammeln hat seine Zeit;
herzen hat seine Zeit, aufhören zu herzen hat seine Zeit;
6 suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit;
7 zerreißen hat seine Zeit, zunähen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit;
8 lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit.





Kommentar veröffentlichen