Donnerstag, 24. Dezember 2009

Idee zu Weihnachten?


Posted by Picasa
Wer hat am heiligen Abend schon Muße in meinen Blog zu schauen? Vielleicht nachdem ihr euere Geschenke  ausgewickelt habt, mit denen uns Freude bereitet werden sollte.

Das schönste Geschenk wurde vor über 2000 Jahren für uns eingewickelt, in Windeln.
Jesus blieb nicht Kind, er ging seinen Weg bis zum Kreuz um uns zu retten.


Evangelium nach Lukas


7 Und sie gebar ihren ersten Sohn und wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge.
8 Und es waren Hirten in derselben Gegend auf dem Felde bei den Hürden, die hüteten des Nachts ihre Herde.
9 Und der Engel des Herrn trat zu ihnen, und die Klarheit des Herrn leuchtete um sie; und sie fürchteten sich sehr.
10 Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird;
11 denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids.
12 Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen.
13 Und alsbald war da bei dem Engel adie Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen:

14 Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.





10-12


Kommentar veröffentlichen