Samstag, 23. Mai 2009

Marzahn





3 Wach auf, Psalter und Harfe!
Ich will das Morgenrot wecken.
4 Ich will dir danken, HERR, unter den Völkern,
ich will dir lobsingen unter den Leuten.
5 Denn deine Gnade reicht, so weit der Himmel ist,
und deine Treue, so weit die Wolken gehen.
(aus Psalm 108)

Es ist wirklich ein Morgenrot ! Kurz nach 4:00Uhr weckten mich die Vögel mit ihrem Morgenkonzert und ich tat etwas ungewöhnliches, indem ich mich aus dem Haus schlich und zu den Biesdorfer Höhen an der B1 fuhr. Mit 82m Höhe über dem Meeresspiegel bieten sie eine gute Aussicht an den vorhandenen Sichtachsen. Gegen 5 Uhr kam die Sonne dann langsam aber stetig hinter dem Horizont hervor, es hat sich gelohnt.



Posted by Picasa
Kommentar veröffentlichen