Freitag, 8. Mai 2009

Kaisersteg





Von November 1898 bis zu seiner Sprengung im April 1945 verband der Kaisersteg die beiden Ufer der Spree. Seit September 2007 können Fußgänger und Radfahrer wieder den Fluss überqueren. Mit einer Gesamtlänge von 140 Metern verbindet er Oberschöneweide mit Niederschöneweide.
Posted by Picasa
Kommentar veröffentlichen